Undine Uhlig
Undine Uhlig

Vita

 

Nach meinem Geologiestudium an der Bergakademie Freiberg und an der Universität München promovierte ich auf dem Gebiet der Paläontologie. Anschließend war ich vier Jahre lang in der Forschung und Lehre am Institut für Paläontologie der Universität München tätig.

 

Ich publizierte zahlreiche Arbeiten zur Paläontologie sowie zur Erd- und Landschaftsgeschichte. Gleichzeitig belegte ich an der Schule des Schreibens in Hamburg zwei Fernlehrgänge. In dieser Zeit leitete ich auch zahlreiche VHS-Kurse zu geologischen und paläontologischen Themen.

 

Von 2002-2018 arbeitete ich als Eventmanagerin, Marketingreferentin und Führungskraft in München. Meine Urlaubstage nutzte ich für Ausflüge und Reisen, auf denen ich immer wieder farbenprächtige Blüten und Früchte, faszinierende Landschaften und Sonnenuntergänge entdeckte - Motive, die mich zum Malen inspirierten.

 

Um meiner Kreativität und meinem sozialen Engagement mehr Raum zu geben, absolvierte ich von 2017 bis 2021 eine vierjährige berufsbegleitende Ausbildung zur Tanztherapeutin am Europäischen Zentrum für Tanztherapie in München, zertifiziert vom Berufsverband der TanztherapeutInnen Deutschlands.

 

In diesem Zeitraum war ich als Dozentin für präventiven und kreativen Tanz in sozialen Einrichtungen und als Bewegungstherapeutin an einer Fachklinik für Psychiatrie tätig. Im Herbst 2020 erhielt ich die gesundheitsamtliche Erlaubnis, um als Heilpraktikerin auf dem Gebiet der Psychotherapie tätig zu sein.

 

Im August 2021 nahm ich eine neue berufliche Herausforderung als Tanztherapeutin an einer Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie an. Außerdem bin ich in privater Praxis tätig.
 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Undine Uhlig, Geretsried